Login
Zurück

Pflanzaktion "Lebendige Hausburgschule"

Pflanzkonzept– Strukturgarten mit Charme; entworfen für die Hausburgschule vom LandschaftsarchitektenDipl. Ing. Bansemer von Paradiesgarten, Berlin.

 Umgesetzt wurde das durch die Senatsverwaltung fürStadtentwicklung und Umwelt mit fast 2000 € geförderte Projekt durch fleißigeHelferinnen und Helfer aus Förderverein und Schule.

AmFreitag (16.9.2016) wurden Bäume, Bambus, Gräser, Farne und jede MengeBlumenzwiebeln geliefert, von Herrn Bansemer fachmännisch positioniert undinnerhalb von 2 Stunden auf dem Schulhof zur Ebertystraße eingepflanzt. Für einneues Bewässerungssystem ist ebenfalls gesorgt

Nunhoffen wir, alles wächst gut an und wuchert üppig zum schuleigenenStrukturgarten heran.

Herzlichen Danknochmals an die spontanen „Hobbygärtner“, die dies ermöglicht haben!

AnbeiFotos von vorher und jetzt...

Die„Vorher - Fotos“ sind im April 2016 entstanden und zeigen noch ein etwastrostloses Bild, da über 30 Büsche vertrocknet und die alten Schilfmatten nichtmehr als Sichtschutz geeignet waren.